Wie funktionieren Schulen in Äthiopien

Ntürlich geben viele Afrikanische Staaten bekannt, dass sie ein unentgeltliches Schulsystem haben, sprich: Schule ist für jederman frei.

Was heisst das genau?

Ja der Schulbesuch ist frei, ein Lehrer für bis zu 100 Schüler ist auch frei - aber - nicht frei ist das Schulmaterial, die Schuluniformen, ein kleines Zubrot für den Lehrer, das Mittagessen (viele Schüler gehen bis zu 2 Stunden von Zuhause bis zur Schule), das Transportgeld und... und...

Und wir können uns vorstellen wie toll die Schule in den kleinen Orten ist, wo die Schule gerade mal 4 Klassen hat, total offen ist (keine Türen, keine Fenster), Lehmboden und eine zerkratzte Tafel. Die Kinder sitzen meistens am Boden.

Ist die wirtschaftliche Lage in einem Land nicht besonders, dann kommen die Lehrergehältr auch nicht regelmäßig - somit ist der Lehrer meistens mehr damit beschäftigt Essen und Unterhalt für seine Familie zu besogen als Unterricht zu geben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    1366639032 (Freitag, 17 Mai 2013 20:14)

    hallo das ist ein sehr guter Artikel
    Ich melde mich zum Verein!

  • #2

    guest (Donnerstag, 19 Dezember 2013 13:47)

    The greatest help you can do is to be a voice for the voiceless. Say no to the tyrants who terrorize their people. Say no to ethnic cleansing and state terrorism in Ethiopia.

  • #3

    Monnie Schrom (Mittwoch, 01 Februar 2017 07:16)


    Great article! We are linking to this great content on our site. Keep up the great writing.

  • #4

    Belle Miga (Samstag, 04 Februar 2017 21:45)


    Useful info. Fortunate me I discovered your web site by chance, and I am surprised why this accident did not happened in advance! I bookmarked it.

  • #5

    Cheyenne Leeks (Montag, 06 Februar 2017 10:15)


    Sweet blog! I found it while searching on Yahoo News. Do you have any suggestions on how to get listed in Yahoo News? I've been trying for a while but I never seem to get there! Thank you